Wer sind wir?

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist politisch unabhängig und hat bundesweit über 300.000 Mitglieder, die in 2.200 Gruppen von Orts- bis Landesebene organisiert sind.

Der BUND Regionalverband Ostfriesland wurde im Sommer 2003 gegründet. Er nimmt die satzungsgemäßen Aufgaben des BUND in den Kreisen Aurich, Leer, Wittmund, und in der kreisfreien Stadt Emden wahr.

Wir verstehen uns als engagierter und kritischer Anwalt für die Belange des Umwelt- und Naturschutzes in Ostfriesland und setzen uns aktiv für die Bewahrung und Stärkung des Umwelt-, Natur- und Landschaftsschutzes in der Region ein.

Der BUND Regionalverband Ostfriesland tritt im Wirkungskreis gegenüber den Gebietskörperschaften öffentlichen Rechts als "Vertreter öffentlicher Belange" für den Naturschutz, Landschaftsschutz, Artenschutz und als Vertreter zivil-gesellschaftlicher Belange, für die satzungsgemäßen Ziele ein.

Der BUND Regionalverband Ostfriesland ist wirtschaftlich dem BUND Landesverband Niedersachsen zugeordnet. Die Interessen des BUND Niedersachsen werden vom Regionalverband Ostfriesland dort wahrgenommen, wo innerhalb der Landkreise Leer, Aurich, Wittmund und der Stadt Emden keine BUND Ortsverbände BUND Interessen wahrnehmen.



Jahresbericht 2014

Einblicke in die Arbeit des BUND, seine Einnahmen und Ausgaben, die Zahl seiner Mitglieder und Förderer – das alles und noch viel mehr finden Sie im Jahresbericht 2014 (ca. 4 MB)

Suche