BUND Regionalverband Ostfriesland
Feuchtwiese mit Wiesenschaumkraut. Foto: BUND / R. Runge Feuchtwiese mit Wiesenschaumkraut. Foto: BUND / R. Runge

In der Natur sind wir alle zuhause – wir Menschen brauchen sie zum Überleben. Die Natur hingegen braucht Freiraum zum Überleben, aber auch Pflege, Schutz und Unterstützung, da viele Bereiche von Menschen geschaffen und genutzt werden.

Viele Arten sind akut vom Aussterben bedroht, ein großer Teil der Lebensräume befindet sich in einem ungünstigen Zustand. Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, dies zu ändern und gemeinsam für den Erhalt der Natur einzustehen.

Dazu muss der Flächenverbrauch gestoppt werden; verschiedene Formen der Landnutzung müssen im Einklang mit den Belangen der Natur erfolgen, um die biologische Vielfalt zu erhalten, wozu auch ein wirklicher Biotopverbund nötig ist.